Internationales Gitarrenfestival in Sulzfeld mit Xavier Díaz-Latorre

28.07.2020 um 20 Uhr  in Sulzfeld am historischen Rathausplatz.

Xavier Díaz-Latorre konzertierte in den großen Konzerthäusern der Welt, wie der Carnegie Hall, Covent Garden, dem Palau de la Música Catalana, dem Teatro Real, dem Teatro Colón (Buenos Aires), der Wiener Philharmonie und dem Konzerthaus Berlin. Díaz-Latorre tritt regelmäßig mit weltbekannten Ensembles für Alte Musik auf. Mit seinem eigenen Ensemble „Laberintos Ingeniosos“ bereiste er viele Länder auf der ganzen Welt. Mehr als 30 Aufnahmen spielte er für internationale Labels ein.
Díaz-Latorre unterrichtet historische Zupfinstrumente, Kammermusik und Basso Continuo an der ESMUC (Escola Superior de Música de Catalunya) und hatte Lehraufträge in den USA, Korea, Japan und verschiedenen Ländern Europas.

Für das Openair Konzert in Sulzfeld am 28.7.20 sind 40 Karten im Vorverkauf erhältlich, die bei schlechtem Wetter für den Rathaussaal gelten. Weitere Karten für dieses Konzert sind an der Abendkasse erhältlich, mit Vorbestellung über die Touristinfo Ochsenfurt Tel. 09331 5855

Weitere Informationen finden Sie hier.